Das Smartphone stets griffbereit in der Jackentasche, der Laptop Am Arbeitsplatz, zwischendurch ein bisschen Online-Banking und am Abend Fernsehserien per TV-App gucken - bei der täglichen Mediennutzung ist vielen Menschen kaum noch bewusst, dass für all das stets auch die Datenleitungen und Techniken des Internet genutzt werden. Doch die grenzenlose Vernetzung ist nicht unbedingt sicher. Am internationalen “Safer Internet Day” hat unser Experte Stefan Nürnberger dem Saarländischen Rundfunk ein Interview über Hacker-Angriffe, Nutzerprofile und Firewalls gegeben. Er empfiehlt, sparsam mit der Herausgabe privater Daten zu sein, Geldtransfers nur mit seriösen Anbietern abzuwickeln und bei der eigenen Antiviren-Software “immer brav die Updates zu installieren”. Folgender Link führt zum Interview.