Saarsec-Team at CISPA (Foto: saarsec)

Saarsec-Team at CISPA (Foto: saarsec)

RuCTFE ist eine jährlich stattfindende internationale Online-Challenge der Informationssicherheit, die dieses Jahr bereits zum zehnten Mal veranstaltet wurde. Zum Contest traten 299 registrierte Teams aus aller Welt an, unter denen sich auch 17 deutsche Teams befanden. Die Spielregeln sind wie folgt: Jedes Team erhält eine Reihe an angreifbaren Diensten, die die Organisatoren regelmäßig mit privaten Informationen – sogenannten Flags – füllen. Ziel eines jeden Teams ist es, Schwachstellen des Systems zu finden, diese zu beheben und sich diese zu Nutze zu machen, um Flags der gegnerischen Teams zu erhalten. Aus dem neunstündigen Wettkampf ging das Team „Saarsec“, das aus Studierenden, Doktoranden und Forschern der Saar-Uni sowie des CISPA besteht, als Sieger hervor. Die besten Teams werden dann zur Annual National Russian University Challenge RuCTF 2019 eingeladen. Darüber hinaus stellt RuCTFE das Pre-Qualifying für den DEFCON CTF 2019 dar.