Der zukünftige CISPA-Faculty Antoine Joux hat eine weitere Ehrung erhalten. Der französische Kryptograph gewann den IACR Test-of-Time Award. Er bekam die Auszeichnung bei der Crypto-Konferenz in Santa Barbara für sein Paper „Multicollisions in Iterated Hash Functions. Application to Cascaded Constructions“ aus dem Jahr 2004.

Der IACR Test-of-Time Award wird jedes Jahr auf den drei IACR Generalkonferenzen (Eurocrypt, Crypto und Asiacrypt) vergeben. Mit dem Preis wird ein Paper gewürdigt, das vor 15 Jahren veröffentlicht wurde und einen nachhaltigen Einfluss auf die Forschung hatte. Gödel-Preisträger Joux tritt seine Stelle am 1. Januar 2020 beim CISPA in Saarbrücken an.

Weiterlesen