Direkteinstieg
Forscher im CISPA-Gebäude.

Karriere - CISPA als Arbeitgeber

Die Rekrutierung von hochtalentierten Studierenden und jungen Forscherinnen und Forschern in den Bereichen Cybersicherheit und Datenschutz bildet ein Kernelement der Entwicklungs- und Wachstumsstrategie des CISPA.

Unsere Mission. Unser Ziel ist es, zukünftige ForscherInnen anzustellen, auszubilden und sie auf allen Stationen ihrer wissenschaftlichen Karrieren zu begleiten, angefangen bei ihrem Bachelor-Studium an der Universität des Saarlandes über ihr Masterstudium oder ihre Promotion bis hin zu Positionen als NachwuchswissenschaftlerInnen auf Postdoc- oder Faculty-Level.

Inspirierendes Umfeld. Ob Sie gerade erst mit Ihrer Karriere starten oder bereits ein erfahrener Forscher sind, wir wollen Ihnen ein anregendes, internationales, kompetitives, aber dennoch kooperatives und vor allem angenehmes Arbeitsumfeld für Ihre Forschung und Ihre Ausbildung bieten, in welchem Sie und Ihr Potenzial sich voll entfalten können.

Karriereförderung. CISPA-AbsolventInnen sind weltweit in Wissenschaft und Wirtschaft hochbegehrt. Wenn Sie sich für eine wissenschaftliche Karriere am CISPA entscheiden, werden wir Sie auf allen Ebenen Ihrer Karriere, bis hin zur möglichen Stelle des Nachwuchsgruppenleiters oder im Faculty-Bereich, unterstützen – und zwar sowohl in Saarbrücken oder über die Kooperation mit der Universität Stanford in Kalifornien als Teil des CISPA-Stanford Center für Cybersicherheit als ein mit dem CISPA assoziiertes Mitglied.

Einzigartiger Standort. CISPA befindet sich in Saarbrücken im Südwesten Deutschlands, in der Großregion bestehend aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Die Großregion bietet einen hohen Lebensstandard zu erschwinglichen Preisen, wunderschöne Landschaften und eine gute Anbindung an die bedeutenden Metropolen Zentral-Europas. Die Arbeitssprache bei uns ist Englisch. Das Forschungszentrum gehört zum Saarland Informatics Campus, auf dem auch andere renommierte Institute wie die Max-Planck-Institute für Informatik und Softwaresysteme, das Deutsche Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI) usw. In Übereinstimmung mit dem Gleichstellungsgesetz hat sich unser Institut zum Ziel gesetzt, die Anzahl weiblicher Mitarbeiter und Forscher in der Informatik zu erhöhen und Frauen besonders zu ermutigen, sich bei uns zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen mit gleichwertigen Qualifikationen werden bevorzugt behandelt. Wir bieten zudem spezielle Unterstützung für Doppelkarrierepaare.

Doppelkarriere. Unser Ziel ist es, international die besten ForscherInnen und MitarbeiterInnen zu rekrutieren, ihnen die Möglichkeit zu geben, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und ihnen gleichzeitig die besten Lebens- und Arbeitsbedingungen zu bieten. Das beinhaltet natürlich auch Unterstützung bei einem Standortwechsel und einer beruflichen Neuorientierung für Ehepartnerinnen und –partner von neuen Mitarbeitern. Wir verfügen über ein umfassendes Netzwerk an lokalen privaten und öffentlichen Arbeitgebern in verschiedensten Arbeitssektoren. Zusätzlich bietet unser Recruitment-Team Unterstützung bei Ihrem Umzug, bei der Suche nach geeigneten Schulen und Kindergärten sowie kulturellen und Freizeitaktivitäten im Saarland. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Onboarding-Team per E-Mail an jobs@cispa.saarland.

Warum CISPA?

CISPA hat es sich zum Ziel gesetzt, WissenschaftlerInnen und ihren Partnern und Familien ein angenehmes Lebensumfeld zu bieten. Lesen Sie mehr über das Leben in Saarbrücken und schauen Sie sich unsere 5 Gründe im Saarland zu leben an.

DAS SAGEN UNSERE ANGESTELLTEN ÜBER DAS CISPA

Zu jedem Thema gibt es einen Experten im Haus, der einen gerne bei der Forschung unterstützt.
CISPA bietet ein fantastisches Forschungsumfeld und die Ressourcen, die man für herausragende Forschung braucht. Auf persönlicher Ebene finde ich die Lebensqualität in der Region großartig.
Für das CISPA überzeugt hat mich v.a.das kompetitive Forschungsumfeld und die herausragenden Studierenden, das Ganze umgeben von familienfreundlicher Nachbarschaft und Natur.
Einer der besten Forschungsstandorte. Freundliche Arbeitsatmosphäre und nette Kollegen.
CISPA gibt mir die Möglichkeit sehr konzeptionell zu arbeiten, innovative Strukturen aufzubauen und mich mit sehr inspirierenden Forschern und Kollegen auszutauschen.
Nikolas Havrikov
Doktorand
Cas Cremers
Leitender Wissenschaftler
Nils Tippenhauer
Leitender Wissenschaftler
Sohyeon Park
Doktorantin
Lukas Bieringer
Mitarbeiter

Das bieten wir

  • Internationales und innovatives Arbeitsumfeld
  • Teamwork und -spirit
  • Familenfreundlicher Arbeitgeber
  • Work-Life-Balance
  • Nähe zu anderen Forschungsinstituten auf dem Campus
  • Zuverlässige Zukunftsaussichten

Eindrücke